Frische Seminar

Seminarkalender

Hier finden Sie unsere Seminare, Webinare und Zertifikatslehrgänge im Überblick
mit direkter Möglichkeit, sich online anzumelden.

 


Bad Honnef

06.-24.09.21
Montag

AUSGEBUCHT – IHK-Zertifikatslehrgang: Fruchthandelsexperte/in (IHK)

Der Zertifikatslehrgang “Fruchthandelsexperte/in (IHK)” – ehemaliger Titel “Fruchtkaufmann” – gilt als die umfassendste berufsbegleitende Qualifizierung für Mitarbeiter in allen Bereichen der Fruchtbranche. Schwerpunkte sind vor allem: Warenkunde, Qualitätsmanagement, -sicherung und -kontrolle, Logistik, biologisch erzeugtes Obst und Gemüse, Marktdaten, Verordnungen und Gesetze des Lebensmittelrechts sowie Agrarpolitik.

IHK-Zertifikatslehrgang

Bonn-Holzlar

30.09.21
Donnerstag

Azubi-Seminar: Warenkunde, Schwerpunkt Obst

In diesem zweitägigem Frische Seminar erhalten Azubis in der Fruchtbranche kompaktes Warenkundewissen zu den marktbedeutenden Obst-Artikeln. Die zweitägige Schulung ist auch für Berufsanfänger und Quereinsteiger geeignet.

Azubi-Seminar

Online

19.10.21
Dienstag

Webinar: Warenkunde Bananen bei unserem Kooperationspartner SWISSCOFEL

Bananen stehen im Vordergrund dieses Webinars am 19. Oktober 2021 bei unserem Kooperationspartner Swisscofel.

Kooperationspartner: SWISSCOFEL

Bonn-Holzlar

21.10.21
Donnerstag

Basis-Seminar: Qualitäts-/Wareneingangs­kontrolle – Schwerpunkte Wurzel-, Knollen- und Stängelgemüse

Die Wareneingangskontrolle und Qualitätssicherung des breiten Angebotes aus den Warengruppen Wurzel-, Knollen- und Stängelgemüse stehen im Vordergrund des Präsenz-Seminars am 21. Oktober 2021 in Bonn. Die Teilnehmer erhalten praxisnahes Hintergrundwissen für den Wareneingang und die Qualitätskontrolle.

Basis-Seminar

Bonn

26.10.21
Dienstag

Basis-Seminar: HACCP bei Obst und Gemüse

Das HACCP-Seminar – mit Schwerpunkt Obst und Gemüse – informiert über gesetzliche Grundlagen sowie Anforderungen und liefert Hinweise zur Erarbeitung der Gefahrenanalyse am 26. Oktober 2021.

Basis-Seminar

Bonn-Holzlar

28.10.21
Donnerstag

Basis-Seminar: Qualitäts-/Wareneingangs­kontrolle – Schwerpunkte Zitrusfrüchte, Nüsse (inkl. Maronen), Salate

Die Saisonartikel Zitrusfrüchte und Nüsse sowie Salate stehen im Vordergrund dieser Fortbildung am 28. Oktober 2021. Die Teilnehmer erhalten praxisnahes Hintergrundwissen für den Wareneingang und die Qualitätskontrolle.

Basis-Seminar

online

01.-29.11.21
Montag

Webinar: Personalführung bei unserem Kooperationspartner SWISSCOFEL

Personal zu führen ist eine Kunst, eine Kunst die man lernen kann. Lernen Sie mit Alltagssituationen in der Führung umzugehen. Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeitende auf allen Handelsstufen, die eine Führungsaufgabe haben oder übernehmen werden.

Kooperationspartner: SWISSCOFEL

Online

02.11.21
Dienstag

Webinar: Fachkunde Rückstandsanalysen und Stellungnahmen bei unserem Kooperationspartner SWISSCOFEL

Rückstandsanalysen und Stellungnahmen stehen im Vordergrund dieses Webinars am 2. November 2021 bei unserem Kooperationspartner Swisscofel.

Kooperationspartner: SWISSCOFEL

Bonn-Holzlar

04.11.21
Donnerstag

Fortgeschrittenen-Seminar: Mikroorganismen bei Fresh Cut – wie groß ist das Risiko?

Fresh Cut von Obst und Gemüse liegt voll im Trend. Was ist mikrobiologisch zu beachten? Schwerpunkt dieses Fortgeschrittenen-Seminars sind die notwendigen Kriterien, die aus Sicht des Qualitätsmanagements zu berücksichtigen sind.

Fortgeschrittenen-Seminar

Online

09.11.21
Dienstag

Fortgeschrittenen-Webinar (Frische Expert Talk): Sozialstandards managen – was tun mit Zertifikaten und Auditprotokollen? in Kooperation mit GLOBALG.A.P. und IPD – Import Promotion Desk

„Sozialstandards managen“: So lautet der Titel dieses Frische Expert Talk am 9. November 2021. Antworten werden gegeben auf die zentralen Fragen: Was tun mit Zertifikaten und Auditprotokollen? Wie können Sozialstandards im eigenen Unternehmen operativ umgesetzt werden? Welche Datenbanken und Technologie-Systeme gibt es und sind hilfreich, um die Daten zu analysieren und verwertbare Informationen zu erhalten? Wie können Business Intelligence Tools sinnvoll eingesetzt werden?

Fortgeschrittenen-Webinar

Bonn-Holzlar

10.11.21
Mittwoch

Basis-Seminar: Qualitäts-/Wareneingangs­kontrolle – Schwerpunkte Kernobst (Apfel, Birne), Tafeltrauben

Äpfel, Birnen und Tafeltrauben zählen zu den Top Ten der Einkaufsmengen an Frischobst in Deutschland. Eine sichere und effiziente Qualitätskontrolle bei diesen marktbedeutenden Obst-Artikeln ist deshalb von entscheidender Bedeutung. Dieses Frische Seminar vermittelt Grundlagenwissen und gibt Tipps beim täglichen Wareneingang.

Basis-Seminar

Bonn

16.11.21
Dienstag

Fortgeschrittenen-Seminar: Gefahrenanalyse mit Risikobewertung

Der Gesetzgeber und die privaten Standardgeber fordern in Bezug auf die Lebensmittelsicherheit eine Gefahrenanalyse nach HACCP. Grundlage ist der Codex Alimentarius. Viele bestehende Gefahrenanalysen in Fruchthandelsunternehmen sind in den vergangenen Jahren gewachsen und wurden immer wieder ergänzt. In diesem Präsenz-Seminar am 16. November 2021 wollen wir gemeinsam auf Ihre Gefahrenanalyse schauen.

Fortgeschrittenen-Seminar

Hamburg

23.11.21
Dienstag

Fortgeschrittenen-Seminar: Der Obstmarkt im Überblick – Strukturen und Trends in Kooperation mit AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH und GHVG – Großmarkt Hamburg Verwaltungsgenossenschaft e.G., Hamburg

Updates über die aktuellen Trends am Obstmarkt liefert dieses Seminar am 23. November 2021, welches wir in Kooperation mit der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH und GHVG – Großmarkt Hamburg Verwaltungsgenossenschaft e.G., Hamburg anbieten.

Fortgeschrittenen-Seminar

Frankfurt am Main

09.06.22
Donnerstag

Basis-Seminar: Qualitäts-/Wareneingangs­kontrolle – Schwerpunkt Obst

Auf was muss ich bei der Wareneingangskontrolle von Obst im Lager achten? Welche Vermarktungsnormen sind für welche Früchte gesetzlich vorgeschrieben? Informationen, Hinweise und praxisnahe Tipps liefert diese Grundlagen-Schulung, die im Frischezentrum Frankfurt stattfindet. Eine Führung im Frischezentrum ist fester Bestandteil dieser Fortbildungsveranstaltung.

Basis-Seminar

Raum Süden Hamburg und Raum Bonn

10.-25.10.22
Montag

IHK-Zertifikatslehrgang: Experte/in für Fruchtreifung (IHK)

Fundiertes Wissen über die Reifung von Bananen, Mangos und Avocados vermittelt dieser in der Fruchtbranche einmalige IHK-Zertifikatslehrgang. Die Intensivschulung richtet sich an Reifemeister sowie Fach- und Führungskräfte aus der Fruchtbranche aus Qualitätsmanagement, Einkauf und Vertrieb.

IHK-Zertifikatslehrgang

Inhouse-Seminare

Wir kommen auch zu Ihnen.

Sie haben spezielle Weiterbildungsanforderungen, die für Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen wichtig sind? Wir entwickeln für Sie ein maßgeschneidertes, individuelles Fortbildungskonzept mit hohem Praxisbezug.

Rufen Sie uns anSchreiben Sie uns eine Mail