Deutscher Fruchthandelsverband e.V.

 

Der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. (DFHV) vertritt als nationale Spitzenorganisation der Branche die Interessen von allen Handelsunternehmen aus dem Bereich frisches Obst und Gemüse. Dazu gehören die Direktvermarktung, der Großhandel, der Import und Export, sowie der Lebensmitteleinzelhandel.

Aktuelles finden Sie im Newsroom

Der Deutsche Fruchthandelsverband e.V.

Wir vertreten Deutschlands Obst- und Gemüsehandel – seit 1947

Der DFHV kann auf über 75 Jahre Verbandsgeschichte zurückblicken: In seiner heutigen Form besteht der Verband seit dem 1. Januar 2000. Es gab zum einen den direkten Zusammenschluss des Zentralverbandes des Deutschen Früchte-Import und -Großhandels e.V. (ZVF, gegründet 1948) mit dem Verband des Hanseatischen Früchte-Import und -Großhandels e.V. (gegründet 1947). Kurz nach der Fusion im Jahr 2000 traten noch weitere Regionalverbände oder ihre Mitgliedsunternehmen dem DFHV bei. Die deutschen Unternehmen hatten sich zur Bündelung der Kräfte in der Fruchthandelsbranche entschlossen und somit für eine starke, konzentrierte Interessenvertretung entschieden.

 

PräsidiumMitgliederAusschüsseMitglied werden

Der Fruchthandel in bewegten Bildern

Videos von Mitgliedern des DFHV über alles, was uns im Fruchthandel berührt.

 

Grundhöfer GmbH

in Frankfurt

≫ Imagefilm
Dole Europe GmbH

Was ist eine Bio-Zertifizierung?

≫ Imagefilm
Das grüne Herz der Stadt

Großmarkt Obst, Gemüse und Blumen

Freie und Hansestadt Hamburg

≫ Imagefilm
Dole Europe GmbH

Die Bananen Story

≫ Imagefilm
Fruchthof Berlin≫ Imagefilm
Dole Europe GmbH

Was macht ein Bananenforscher

≫ Imagefilm

Verantwortung

Das geht alle an!

Die Fruchthändler erbringen vielfältige Leistungen für die Umwelt, die Verbraucher und die Gesellschaft.

Wichtige Branchentermine

DFHV Jahrestagung 2024

4. Juni 2024
Zeche Zollverein, Essen

 

DOGK 2024

23. – 24. September 2024
Düsseldorf

Informationen und Anmeldung

Fruit Logistica 2025

5. – 7. Februar 2025
Berlin

Informationen

DFHV-Fachausschüsse

Zur Unterstützung der Arbeit des Verbandes hat der DFHV verschiedene Ausschüsse für bestimmte Sachthemen und Bereiche geschaffen. Dazu gehören die Deutsche Laborgemeinschaft Obst und Gemüse (DeLOG) sowie die DFHV-Junioren. Im Falle einer Krise wird der Krisenstab des DFHV aktiv.

weitere Informationen

Frische Seminar

Know-How auffrischen

Qualifizierte Mitarbeiter sind ein Garant für den nachhaltigen Erfolg im Fruchthandel. Unser Ziel ist es, einen wesentlichen Beitrag zur Weiterbildung aller Beteiligten in der Vermarktungskette von Obst und Gemüse zu leisten: Von Import- und Großhandel, über Erzeugung und Logistik, bis hin zum Lebensmitteleinzelhandel und Großverbraucherbereich.

Nutzen Sie unser branchenspezifisches Fortbildungsangebot, um die berufliche Fortbildung Ihrer Mitarbeiter kontinuierlich weiter zu entwickeln und so einen Mehrwert in Ihrem Unternehmen auch langfristig zu sichern.

Unser Weiterbildungsprogramm ist zielgruppenspezifisch ausgerichtet. Wir bieten Schulungen speziell für Azubis und Quereinsteiger sowie Basis- und Fortgeschrittenen-Seminare für Fach- und Führungskräfte. Ergänzend dazu veranstalten wir mehrwöchige Lehrgänge mit IHK-Zertifikat und Fortbildungen auf den Großmärkten in Deutschland. Unsere Seminare können Sie auch für Ihre Inhouse-Schulungen buchen: Gerne kommen wir in Ihr Unternehmen vor Ort.

Profitieren Sie von unserer Kooperation mit der IHK Bonn/Rhein-Sieg: Teilnehmer, die unsere Seminare in Bonn besuchen, erhalten eine IHK-Teilnahmebescheinigung.