DFHV-Ausschüsse

Die Aufgaben der DFHV-Ausschüsse

Zur Unterstützung der Arbeit des Verbandes hat der DFHV verschiedene Ausschüsse für bestimmte Sachthemen und Bereiche geschaffen:

Dazu gehören die Deutsche Laborgemeinschaft Obst und Gemüse (DeLOG) sowie die DFHV-Junioren.

Im Falle einer Krise wird der Krisenstab des DFHV aktiv.

Deutsche Laborgemeinschaft DeLOG

Rückstandshöchstgehalte, Kontaminanten, Mikrobiologie – die in der Deutschen Laborgemeinschaft organisierten Labore unterstützen im Sinne eines vorbeugenden Verbraucherschutzes tagtäglich die Fruchtbranche bei der Einhaltung der strengen Rückstandsgrenzwerte für frisches Obst und Gemüse.

Die Deutsche Laborgemeinschaft Obst und Gemüse (DeLOG)

Die Deutsche Laborgemeinschaft Obst und Gemüse (DeLOG) ist ein besonderer Ausschuss des DFHV. Die Mitglieder der Laborgemeinschaft sind wichtige Servicepartner für die Unternehmen des DFHV. Somit ist die DeLOG auch ein wichtiges Bindeglied innerhalb des DFHV.

Die DeLOG besitzt in der bestehenden Form als Fachausschuss des DFHV ein Alleinstellungsmerkmal in Deutschland.

Aktuell arbeiten 23 private und öffentliche Labore in der DeLOG mit. Dies unterstreicht die Bedeutung des Ausschusses sowie das Interesse an einem fachlichen Austausch unter den Kollegen.

In den zweimal jährlich stattfindenden Sitzungen werden unter dem Vorsitz von Dr. Jürgen Kuballa Themen aus den Bereichen Lebensmittelrecht und Analytik diskutiert.

 

Um auf aktuelle Entwicklungen rasch reagieren zu können, verfügt die DeLOG über zwei Arbeitsgruppen. In der “AG Analytik” werden spezifische Themen rund um die Analytik bearbeitet. In der „ AG Bewertung“ werden aktuelle lebensmittelrechtliche Themen aufgegriffen und bewertet, so dass dem Handel bei neuen Themen ein fachlich fundiertes Meinungsbild aus dem Kreis der DeLOG-Labore zur Verfügung steht.

Die aktuelle Basisliste finden Sie hier.
(Stand: April 2021)

DFHV-Junioren

Wo können Zukunftsthemen mit jungen Kolleginnen und Kollegen aus der Branche unkonventionell diskutiert werden? Wo kann man sich austauschen und vernetzen? Die DFHV-Junioren bieten dazu die ideale Plattform.

Junioren

Die DFHV-Junioren (DFHV-J) sind ein Ausschuss des Deutschen Fruchthandelsverbandes, der aus jungen Führungskräften und Nachwuchsführungskräften aus den Mitgliedsunternehmen und den Fördermitgliedern besteht.

Ziel der DFHV-Junioren ist es, sich durch Vernetzung und Erfahrungsaustausch bei der Entwicklung zur Führungskraft gegenseitig zu unterstützen. Weiterhin wollen sie ihren Beitrag leisten, die Zukunft der Branche gemeinsam, frühzeitig und proaktiv mitzugestalten und Lösungen für die vielfältigen Herausforderungen für die Fruchtbranche zu entwickeln.

Interessierte Nachwuchsführungskräfte können mit unten stehendem Formblatt Mitglied im Fachausschuss „DFHV-Junioren“ werden:

>> Anmeldung zum Ausschuss der DFHV-Junioren