Obst-Vielfalt erleben

Frische Seminar bietet Wissenswertes für Azubis und Quereinsteiger

Frische Seminar bietet Wissenswertes für Azubis und Quereinsteiger

Azubis und Neulinge im Fruchthandel erhalten im zweitägigen Frische Seminar „Warenkunde, Schwerpunkt Obst“ am 30. September und 1. 0ktober Grundlagen und Hintergründe rund um das breite Sortiment. Verständlich erläutert werden die gesetzlichen Anforderungen sowie der Aufbau und Inhalt von Vermarktungsnormen. Warenkundliche Aspekte wie Anbau, Ernte und Sorten marktbedeutender Artikel stehen ebenfalls auf dem Programm. Darüber hinaus haben die Teilnehmenden Gelegenheit, praktische Qualitätskontrollen anhand von Warenmustern bei dem Präsenz-Seminar in Bonn durchzuführen.

Die Referenten kommen von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und gelten als ausgewiesene Experten mit einem breiten Fachwissen in der Fruchtbranche. Alle Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebescheinigung der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Mitgliedsunternehmen des Deutschen Fruchthandelsverbandes profitieren von der speziellen Seminargebühr. Die Sicherheit aller Beteiligten im Zeichen der Corona-Pandemie findet besondere Berücksichtigung. Deshalb gelten bei der Fortbildung die 3G-Regel sowie die aktuellen Hygienestandards.

Mehr Informationen sind im Internet unter www.frischeseminar.de zu finden. Dort können sich Interessierte auch direkt anmelden.

Rückfragen an:

Susanne König
Deutscher Fruchthandelsverband e.V.
Bergweg 6
53225 Bonn
Tel: 0228 9114530
info@frischeseminar.de
www.frischeseminar.de