Frische-Seminare Webinare zu Zitrus und Bio-Obst

Trends und Hintergründe mit exklusivem Datenmaterial

 

 

Trends und Hintergründe mit exklusivem Datenmaterial

Welche Trends gibt es beim Zitrus-Markt? Wer sind die Gewinner? Und welche Artikel profitieren? Wie gestaltet sich der Übergang Europa zur Südhalbkugel in dieser Warengruppe? Wie ist aktuell die Angebots- und Exportentwicklung bei Bio-Obst? Pusht die Corona-Pandemie generell die Nachfrage nach ökologisch erzeugten Früchten?

Antworten auf die beiden Themen Zitrus und Bio-Obst liefern zwei Webinare des Frische Seminar, der Bildungsplattform des Deutschen Fruchthandelsverbandes (DFHV). Am 4. Februar liegt der Schwerpunkt auf Orangen, Zitronen und Co. Bio-Obst steht im Fokus am 10. Februar. Die Webinare in Kooperation mit der AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH bieten neben Zahlen, Daten und Fakten auch den interaktiven Austausch im Chat mit den AMI-Referenten. Alle Teilnehmer erhalten exklusiv umfangreiches Datenmaterial zum Nachschlagen. Diese Hintergrundinformationen bieten vielfältige Hinweise, um beispielsweise die strategische Ausrichtung des eigenen Unternehmens aktuell und für die Zukunft anzupassen.

Zielgruppe der beiden Online-Seminare sind Category Manager, Mitarbeiter im Einkauf und Vertrieb sowie Qualitätsmanagement. Fach- und Führungskräfte im Agribusiness sowie in Wirtschafts- und Agrarverbänden sind ebenfalls angesprochen. Die zwei Webinare Zitrus und Bio-Obst können unabhängig voneinander gebucht werden. Nähere Informationen zu den Online-Seminaren inklusive Anmeldung unter: www.frischeseminar.de.

Rückfragen an:
Susanne König
Deutscher Fruchthandelsverband e.V.
Bergweg 6, 53225 Bonn
Tel: 0228 911430
info@frischeseminar.dewww.frischeseminar.de