Frische Seminar

Fortgeschrittenen-Webinar: FMEA-Anwendung

Inhalte

In vielen Fällen fordern private Standardgeber wie IFS oder BRC eine Gefahrenanalyse mit Risikobewertung für Themen, die sich durch die klassische HACCP-Gefahrenanalyse nicht zufriedenstellend abbilden lassen. So passt der Codex-Entscheidungsbaum nicht – beispielsweise bei der Bewertung der Häufigkeit von internen Audits in einer Gefahrenanalyse.

Was nun? Was tun? Lösungsansatz ist eine FehlerMöglichkeitsEinflussAnalye, kurz FMEA. Ein Werkzeug, welches in Grundzügen aus der HACCP-Betrachtung bereits bekannt ist. In diesem Fortgeschrittenen-Webinar stellen die Teilnehmenden mit Unterstützung des Referenten musterhaft eine FMEA zusammen. Ziel dabei ist, Anwendungsbeispiele für die Anforderungen aus den gängigen Lebensmittelsicherheitsstandards zu erarbeiten.

Webinarschwerpunkte

  • Präsentation der FMEA-Systematik und des grundlegenden Unterschiedes zu einer klassischen HACCP-Gefahrenanalyse
  • Anwendung einer RPZ2 und der Verwendung eines passenden Entscheidungsbaumes bei relevanten Fragestellungen

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte aus dem Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherung.
  • Interessierte, die mehr Wissen über die FMEA-Anwendung erlangen möchten

Referent

  • Armin Wolf, Inhaber QM-Orga, Würzburg

Webinartermin

Donnerstag, 03. November 2022

14:00 bis 16:00 Uhr

Teilnehmeranzahl

mindestens 14 Personen

Webinargebühren

Webinar

für DFHV Mitglieder

109,00 Euro

Webinar

für nicht dem DFHV angeschlossenen Firmen

164,00 Euro
Die Preise gelten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Rücktritt

Nach erfolgter Anmeldung zum Webinar gelten folgende Bedingungen: Eine Stornierung hat schriftlich zu erfolgen. Die Stornierung ist bis zum jeweiligen Anmeldeschluss der Veranstaltung kostenlos möglich, danach wird der gesamte Teilnahmebetrag erhoben. Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auf der Homepage www.frischeseminar.de einsehbar sind.

Termin

03.11.22

Anmeldeschluss: 21.10.2022

Kosten

ab 109,00 Euro (zzgl. MwSt.)

Anmeldung für das Fortgeschrittenen-Webinar "FMEA-Anwendung"

Unser Unternehmen ist:

* Erforderliche Angabe

Die Anmeldung wird schriftlich bestätigt. Durch die Bestätigung kommt ein Vertrag zu den oben genannten Konditionen zustande. Nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie nähere Informationen zum Seminarablauf. Des Weiteren gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auf der Homepage www.frischeseminar.de einsehbar sind oder in der DFHV-Geschäftsstelle angefordert werden können.

Nähere Informationen unter Tel.Nr. : 0228 / 911 45-30 oder per Mail an info@frischeseminar.de

Frische Seminar als Inhouse-Schulung

Sie möchten unsere Seminare speziell auf Ihr Unternehmen zuschneiden? Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren internen Weiterbildungsaktivitäten für Ihre Mitarbeiter.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Rufen Sie uns anSchreiben Sie uns eine Mail