Frische Seminar

Fortgeschrittenen-Hybrid-Seminar: “Der Obst- und Gemüsemarkt im Überblick – Strukturen und Trends” in Kooperation mit AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Inhalte

Welche Einflussfaktoren bestimmen den Obst- und Gemüsemarkt auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene? Wird der Lebensmitteleinzelhandel seine „Corona-Gewinne“ verteidigen können? Gelten die langfristigen Trends noch oder hat die Corona Pandemie alles verändert? Wie wirken sich die Preissteigerungen für Rohstoffe und Frachten auf Produktion und Handel aus?

Antworten auf diese aktuellen Fragestellungen liefert das Frische Seminar „Der Obst- und Gemüsemarkt im Überblick – Strukturen und Trends“ am 10. Mai 2022.

Das Seminar findet im Hybrid-Format statt. Damit können Interessierte entscheiden, ob sie in Präsenz vor Ort in Bonn teilnehmen wollen oder sich digital zuschalten möchten. Die Abfrage, ob die Teilnahme in Präsenz oder Online gewünscht ist, erfolgt erst 10 Tage vor Seminarbeginn. So ist für die Teilnehmenden eine kurzfristige Entscheidung möglich.

Kooperationspartner der Hybrid-Veranstaltung ist die AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH.

Seminarschwer­punkte

  • Entwicklungen, Tendenzen und Megatrends
  • Produktions-, Außenhandels- und Nachfragetrends: Gewinner und Verlierer?
  • Stellung der Frischware im Vergleich zu Verarbeitungsprodukten: Wer kauft wo was? Profile verschiedener Einkaufsstätten
  • Welche Angebotsform gewinnt: Lose oder verpackt? Und wenn verpackt: Welche Verpackung gewinnt?
  • Viel diskutierte Megatrends Regionalität, Bio, Nachhaltigkeit: Alles nur Schall und Rauch?

Zielgruppe

Erzeuger und Vermarkter von Obst und Gemüse, Mitarbeiter im Einkauf und Verkauf, Fach- und Führungskräfte im Agribusiness, Mitarbeiter in Wirtschafts- und Agrarverbänden

Referent

Dr. Hans-Christoph Behr, AMI-Marktanalyst Gemüse sowie ein weiterer AMI-Marktanalyst Obst

Seminartermin

Dienstag, 10. Mai 2022

10:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmeranzahl

mindestens 10 Personen

Seminargebühren

Seminar

für DFHV Mitglieder

405,00 Euro

Seminar

für nicht dem DFHV angeschlossenen Firmen

608,00 Euro
Die Preise gelten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In der Seminar­gebühr sind enthalten

  • Handout mit umfangreichen Marktdaten
  • DFHV-Teilnahmebescheinigung
  • Tagungsgetränke, kleiner Snack (für Teilnehmende in Präsenz)

Rücktritt

Nach erfolgter Anmeldung zum Seminar gelten folgende Bedingungen: Eine Stornierung hat schriftlich zu erfolgen. Die Stornierung ist bis zum jeweiligen Anmeldeschluss der Veranstaltung kostenlos möglich, danach wird der gesamte Teilnahmebetrag erhoben. Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auf der Homepage www.frischeseminar.de einsehbar sind.

Veranstalter

Deutscher Fruchthandelsverband e.V. in Kooperation mit AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Termin

10.05.22

Anmeldeschluss: 02.05.2022

Kosten

ab 405,00 Euro (zzgl. MwSt.)

Ort

Bildungszentrum der
IHK Bonn/Rhein-Sieg
Kautexstr. 53
53225 Bonn-Holzlar

alternativ: online

 

Anmeldung für das Fortgeschrittenen-Hybrid-Seminar "Der Obst- und Gemüsemarkt im Überblick- Strukturen und Trends" in Kooperation mit AMI Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Unser Unternehmen ist:

* Erforderliche Angabe

Die Anmeldung wird schriftlich bestätigt. Durch die Bestätigung kommt ein Vertrag zu den oben genannten Konditionen zustande. Nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie nähere Informationen zum Seminarablauf. Des Weiteren gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auf der Homepage www.frischeseminar.de einsehbar sind oder in der DFHV-Geschäftsstelle angefordert werden können.

Nähere Informationen unter Tel.Nr. : 0228 / 911 45-30 oder per Mail an info@frischeseminar.de

Frische Seminar als Inhouse-Schulung

Sie möchten unsere Seminare speziell auf Ihr Unternehmen zuschneiden? Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren internen Weiterbildungsaktivitäten für Ihre Mitarbeiter.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Rufen Sie uns anSchreiben Sie uns eine Mail